Übersicht

Elektrofahrzeuge

Ihr Direktkontakt zu unseren eMobility Mitarbeitern:

Elektrofahrzeuge von Mercedes Benz in der Übersicht

Elektrisch-betriebene PKW:

PKW

◼ EQC
◼ EQC Edition 1886
◼ smart EQ
◼ Concept EQV (Prototyp)

Vorbote der neuen Generation „Leise, komfortabel und vor allem sicher“ – so das „Concept EQ“ der batterieelektrischen Fahrzeuge bei Daimler.

In den Mercedes-Benz Werken werden die nächsten Jahre Serienfahrzeuge nach Vorbild EQC vom Band laufen.
Der EQC (Stromverbrauch kombiniert: 20,8 – 19,7 kWh/100 km; CO²-Emission kombiniert: 0 g/km) ist der erste elektrische SUV von Daimler auf der Straße. Mit seinen Mercedes-typischen Stärken wie Komfort, Funktionalität, Sicherheit und Konnektivität erfüllt der EQC alle Anforderungen an moderne und nachhaltige Mobilität.

Elektrisch-betriebene Transporter:

VAN / Transporter

◼ eVito
◼ eSprinter

Daimler setzt als größter Nutzfahrzeughersteller der Welt auch bei Vans, Bussen und Lkw auf neue, nachhaltige Antriebsformen.

Nach dem Vito E-CELL in 2010 erschien 2019 das zweite vollelektrische Serienmodell der eVito auf dem Markt. Ende 2019 folgt der eSprinter.
Mercedes plant die Elektrifizierung aller gewerblichen Baureihen im Nutzfahrzeugbereich.

Elektrisch-betriebene LKW und Busse:

LKW / Busse

◼ FUSO eCanter, Markteinführung ab 2021
◼ Mercedes-Benz Elektro-Lkw, Markteinführung 2021
◼ eCitaro

Der Daimler Bus eCitaro wurde im Juli 2018 vorgestellt. Der Bus kann den allergrößten Teil im Linienverkehr mit einer Reichweite von 250 Kilometern problemlos abdecken.

Bereits seit 2017 läuft der elektrische Leicht-Lkw FUSO eCanter als „grüner“ Lkw auf den Straßen.

Jetzt Termin / Beratung für Elektromobilität anfragen

9 + 7 =