LKW

Abbiege-Assistent-Nachrüstung

Beim Rechtsabbiegen Unfälle vermeiden.

Jährlich kommen durchschnittlich knapp 50 Radfahrer bei abbiegebezogenen Verkehrsunfällen zu Tode. Der Grund dafür ist, dass sich Fahrradfahrer – aber auch Fußgänger – oft -mals in der zweiten Reihe und somit in einem toten Winkel aufhalten, welcher für den Fahrer nicht einsehbar ist.

In Folge dessen werden diese Verkehrsteilnehmer beim Abbiegevorgang meist nicht wahrgenommen und können im schlimmsten Fall vom Lkw erfasst werden. Die nachrüstbaren Abbieg-Aassistenten helfen, diese Unfälle zu vermeiden.

AB 2024 IST DIE EINFÜHRUNG SOLCHER ABBIEGE-ASSISTENZSYSTEME VERPFLICHTEND

blank
Ab dem Jahr 2024 ist die Einführung solcher Abbiegeassistenzsysteme für alle neuen LKWs und Busse verpflichtend.

In Deutschland wurde daher eine spezielle Förderung initiiert und viele Unternehmen starten derzeit vorbildlich, ihre Fahrzeugflotten mit Abbiege-Assistenten auszustatten, um Fußgänger, Fahrradfahrer und auch Lkw-Fahrer zu schützen.

WIE KANN ICH DEN ABBIEGE-ASSISTENTEN NACHRÜSTEN

In unserem Paket-Angeboten zur Nachrüstung ist die Montage, Verknüpfung der Technik mit dem Bord-computer, eine Funktionskontrolle sowie eine Einweisung in die Nutzung enthalten.

Konform zu den Anforderungen des Förderprogramms für Abbiegeassistenten durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) bieten wir namhaft e Hersteller wie Mekra, Axion oder Dometic für Ihren LKW an.

WIE FUNKTIONIERT DER ABBIEGE-ASSISTENT

blank
  1. Sensor
    Robust und resistent gegen Umwelteinflüsse detektiert und klassifiziert der Sensor gleichzeitig mehrere Objekte. Dabei wird situationsabhängig zwischen stehenden und bewegten Objekten unterschieden. So bietet der Sensor bei höheren Geschwindigkeiten auch die Funktion eines Lane-Change-Assist.

  2. Alles im Blick
    Durch das an der A-Säule montierte Display wird der Fahrer über eventuelle Gefahren neben dem Fahrzeug optisch und akustisch gewarnt. Des Weiteren werden hier alle not-wendigen Statusmeldungen über die Funktion des Systems dargestellt.
  3. GPS Antenne
    Zur validen Beurteilung der Situation ist die Fahrzeuggeschwindigkeit notwendig. Diese wird je nach Variante über eine aktive GPS Antenne oder dem fahrzeugeigenen CAN-Bus eingebracht.

Unterstützt den Fahrer bei Ab- und Einbiege-Manövern, beim Rückwärtsfahren und beim Rangieren und erhöht die Sicherheit.

Und es gibt Geld vom Staat für Ihren Fuhrpark im Rahmen des Förderprogramms „Deminimis“.

blank

EIN AUSZUG AUS UNSEREN ANGEBOTEN (z.B. der Fa. AXION)

blank
blank
blank

Haben auch Sie individuelle Wünsche?

Gerne helfen wir Ihnen in Sachen nachrüstbarer Abbiege-Assistent weiter.

2 + 11 =

Kontakt Kundendienst LKW Passau

blank

Robert Spreitzer
Leiter Kundendienst Lkw Passau

T +49 8541 966 56-171
r.spreitzer@paul.group

www.paul-passau.de

Kontakt Kundendienst LKW Vilshofen

blank

Florian Pfefferkorn
Leiter Kundendienst Lkw, Trapo Vilshofen

T +49 8541 966 8-55
f.pfefferkorn@paul.group

www.paul-vilshofen.de

WELCHEN VAN-SERVICE SUCHEN SIE?

Autorisierter Service von Paul

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN: